Sponsorings & Partner

Unterstützungen und Partnerschaften in der Region

DGKS Sonja Straif, SGS Geschäftsführerin Karin Hössm Obmann Mag. Hubert Hirzinger (alle 3 SGS Brixen – Westendorf), Mag. Thomas Wolf (Apotheke Westendorf), Maria Theresia Kiederer vom CF-Team Westendorf

Die Apotheke hilft!

Zusammen mit der Sozialsponsorfirma Greive und 14 regionalen Firmen stellte sich die Apotheke Westendorf in den Dienst der guten Sache. Über den Erlös einer gesponserten Apothekertasche konnten sich 2 engagierte Sozialeinrichtungen freuen. Je ein Scheck über € 1.000,- wurde dem SGS Brixen/ Westendorf und dem CF-Team Westendorf überreicht. Die Apotheke ihrerseits rundete den Betrag pro Spendenscheck auf € 1.000,- auf.

“Wir freuen uns sehr, diesen beiden gemeinnützigen Institutionen einen tollen Betrag zu übergeben. Es ist ein schöner Tag für die Apotheke Westendorf”, meinte Mag. pharm. Thomas Wolf.

Der Dank geht an folgende Sponsoren: Rauchfangkehrerbetrieb Pantorotto-Jelinek, Gerry Inn, Mesnerwirt, Karat Bar, Raumausstattung Josef Wurzrainer, Sesli Dachsanierungen, Allianz Lanzinger & Gastl OG, Restaurant Fischerstadl, Sparkasse Westendorf, Stefans Taxi, Hella Jalousien, Haus Veronika, Metzgerei Knauer und Restaurant Reiterstüberl.

Michael Baur Fußballschule

Wir begleiten junge Fußballer/innen, die ihre Leidenschaft und Begeisterung für Fußball mit uns teilen in Fußballcamps und Individualtrainings.

Die Schwerpunkte unserer Ausbildungsphilosophie liegen im technischen, athletischen und taktischen Bereich. Wir wollen Kindern das Fußballspielen lehren, wobei die fußballerische und persönliche Entwicklung bei uns an erster Stelle steht. Unser Ziel ist es, die Kinder in den verschiedenen Bereichen so zu schulen, dass sie gewisse Situationen im Spiel einfach besser lösen können.
Fehler sind erlaubt, denn nur wer Fehler macht, wieder aufsteht, die Ärmel hochkrempelt und daraus lernt, kann besser werden.

Die Angst Fehler zu machen, hemmt den jungen Fußballer allzu oft in seiner Entwicklung. Training und Spielen soll viel Spaß machen. Aber auch die Schulung sozialer Kompetenzen und das Vermitteln von Werten, wie Respekt, Fairplay und Teamgeist, sind wichtige Pfeiler unserer Fußballphilosophie.